Montag, 12. Juli 2010

Die Reise geht weiter… Teil 3

Nun ja, nach 2 Jahren war mir das aber schon wieder zu wenig aufregend, weil nicht mehr neu.


Hmmm… was tun – einfach alles, was bisher digital war, in Echt ausprobieren!

Wunderschöne Papiere und Stempel verführen zu wunderschönen Basteleien, die vielfach sehr geschätzte Geschenke bilden!

Etwas Selbstentworfenes und Selbstgestaltetes zu verschenken ist noch immer das schönste Geschenk – etwas Persönlicheres gibt es nicht!

So, nun sind wir mit meiner Reise in der Gegenwart angekommen….


Mein momentaner Spleen sind Haftnotizbücherln – ich liiiieeebe sie und könnte sie in allen Variationen herstellen!
Sie sind ein toller Hingucker für jeden Schreibtisch – und ein sehr beliebtes Geschenk – z.B. als Mitbringsel für die beste Freundin zum Kaffeetratsch etc. …

Einige Beispiele gefällig?







Obiges hab ich für mich selbst gemacht ... es erinnert mich an die romantische Vorstellung von Russland - das alte Zarenrussland - es erinnert mit auch an "Dr. Schwiwago"... wenn ich es ansehe, höre ich die Titelmelodie und denke an eine verträumte Schneelandschaft...

Ich mache immer wieder neue - meist Einzelstücke ... zu erstehen in meinem Dawanda-Shop – Link rechts oben…











Über die kleinen Anhängerchen am Buchrücken u. die Inspiration einer guten Bekannten bin ich vor einigen Wochen zur Schmuckgestaltung gekommen… Schmuck in allen Variationen – von zart bis auffällig – habe ich immer schon geliebt! Aber das ist ein anderes Kapitel…



Liebste Grüße,

AB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thank you so much for taking the time to comment - it´s much appreciated!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...